###DEBUG###
 
00:00 00 00 00 00

17.10.2017 - 15:00 Uhr   |   Lausitz, TOP, Sachsen

Angeklagter im Bautzener Lügendetektor-Test beteuert Unschuld


1 Fotos
Foto: kmk

War er es oder war er es nicht? Hat er ein neunjähriges Mädchen sexuell missbraucht oder ist er Opfer eines Racheaktes geworden? Der Angeklagte hat sich freiwillig einem Test mit dem Lügendetektor unterzogen. Ihm wird seit heute vor dem Amtsgericht Bautzen der Prozess gemacht.

Der 44-Jährige aus Göda soll sich bei einem Besuch bei seinem Bruder in der Schweiz an der Tochter von dessen Partnerin vergangen haben. Er hatte mit dem Mädchen im Schlafzimmer der Eltern einen Film geschaut. Dabei soll es passiert sein. Das bestreitet der 44-Jährige. Er nahm ausführlich zu dem Vorwurf Stellung.

Das Mädchen sei in ihn vernarrt gewesen, sexuelle Handlungen habe es aber nicht gegeben. Das Verhältnis zu seinem Bruder bezeichnete der Angeklagte als gut – bis zu jenem Zeitpunkt, als herauskam, dass er ein Verhältnis mit dessen Lebensgefährtin hatte. Beide hatten sich über Monate heimlich leidenschaftliche SMS geschrieben. Die Beziehung seines Bruders zu dessen Freundin charakterisierte der Angeklagte als problematisch. Zwischen Beiden kriselte es. Mindestens zweimal habe die Polizei kommen müssen und den Bruder aus der Wohnung gewiesen.

Dem Lügendetektor-Test hat sich der Gödaer freiwillig unterzogen. Damit möchte er seine Unschuld beweisen. Die renommierte Rechtspsychologin Gisela Klein hat den Angeklagten befragt. Die Ergebnisse fließen in die Beweisaufnahme ein. Sie haben für Amtsrichter Dirk Hertle, der die Verhandlung führt, den Rang eines Sachverständiger-Gutachtens. Dabei beschreitet der Jurist Neuland.

Das Gericht will sich jedoch nicht allein auf den Polygrafen-Test, also den Lügendetektor, verlassen. So wurde das Mädchen vernommen, unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Einige seiner Aussagen hätten sich mit den Angaben aus der Anklage gedeckt, andere nicht, so der Richter anschließend.

Die Mutter des Mädchens bestätigte den Vorwurf der Anklage. Ihre Tochter habe sich drei Monate später ihr anvertraut. „Ich war perplex. Mir wurde auf einmal der Boden unter den Füßen weggezogen. Ich glaube meiner Tochter zu 100 Prozent“, sagte sie aus. Sie räumte auch die Beziehung zum Angeklagten ein. „Wir hatten SMS-Sex“. Sie habe sich dann ihrem Lebensgefährten offenbart, sowohl die Beziehung zu dessen Bruder gestanden als auch von der Aussage ihrer Tochter berichtet. Den Fall zur Anzeige brachte aber nicht sie, sondern ihr Lebensgefährte, und zwar ein halbes Jahr später.

Der Richter wollte heute auch den Bruder des Angeklagten vernehmen. Aber er war nicht erschienen. Er müsse zu Hause in der Schweiz auf den Hund aufpassen, ließ ihn seine Lebensgefährtin entschuldigen.

Der Prozess wird am 26. Oktober fortgesetzt. An diesem Tag soll der Test mit dem Lügendetektor ausgewertet, der Bruder des Angeklagten gehört und anschließend das Urteil gesprochen werden.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos



LEIPZIG TICKER
VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 6 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A14 Leipzig Richtung Nossen
    A14 Leipzig Richtung Nossen zwischen Nossen-Nord und Nossen-Ost1 defekter LKW auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A14 Leipzig Richtung Nossen
    A14 Leipzig Richtung Nossen in Höhe Döbeln-OstBaumfällarbeiten, Anschlussstelle bis auf weiteres gesperrt, bitte vorsichtig fahren Sperrung bleibt bis auf weiteres bestehen

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordBauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 24.11.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 23.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, von 20.11.2017 bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S129
    S129 Bautzener Straße, Löbau Richtung Ostritz
    S129 Bautzener Straße, Löbau Richtung Ostritz zwischen Kemnitz und Bernstadt a.d. EigenBaustelle, Vollsperrung, bis 19.11.2017 17:00 Uhr, empfohlene Umleitung: S 128 Herrnhut und Löbau

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017
KARRIERE
Das aktuelle Wetter
Morgens

2º C
Vormittag

5º C
Mittag

6º C
Nachmittag

7º C
Wettervorhersage von Heute:
Am Vormittag wechselnd bewölkt bei 5 Grad, nachmittags fällt bei maximal 7 Grad immer wieder Regen. Es ist teilweise windig. In der Nacht gibt es bei Werten um 4 Grad immer wieder Regen.

» Die nächsten Tage in Leipzig
1 Fotos