###DEBUG###
 

10.11.2017 - 12:37 Uhr   |   Panorama

Frau zu Tode gefoltert: Prozess wird neu aufgerollt


1 Fotos
Der Angeklagte: Der Fall um eine zu Tode gefolterte Frau in Alt Rehse bei Neubrandenburg muss noch einmal verhandelt werden. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Neubrandenburg (dpa) - Ein Mann aus der Nähe von Neubrandenburg, der seine Freundin unter anderem mit Peitschenschlägen zu Tode gefoltert haben soll, kommt für die Tat ein weiteres Mal auf die Anklagebank.

Der Bundesgerichtshof hob ein Urteil vom März - fünf Jahre Gefängnis - auf, wie ein Justizsprecher am Freitag sagte. Der 52-Jährige bleibt aber in Haft. Die Frau war 2016 im Dorf Alt Rehse getötet worden.

Der Gesundheitszustand des Verurteilten - ihm war eine verminderte Schuldfähigkeit attestiert worden - solle stärker berücksichtigt werden, erklärte der Sprecher des Landgerichts Neubrandenburg. Die Karlsruher Richter seien der Ansicht, dass geprüft werden muss, ob der Mann überhaupt schuldfähig war. Das hatte eine Gutachterin schon untersuchen sollen. Der Mann lehnte es aber ab, mit ihr zu sprechen.

Der 52-Jährige war wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung mit Todesfolge zu fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte die aus Rheinland-Pfalz stammende 32-Jährige im Streit nackt an ein Bett gefesselt und sie mit einer Peitsche misshandelt. Er gab ihr im Sommer 2016 so lange kein Essen und Trinken, bis sie schließlich starb. Der Angeklagte hatte nach eigenen Angaben noch versucht, sie wiederzubeleben. Vergeblich. Die stark verweste Leiche blieb im Haus.

Der Mann hatte die Tote in Decken und Folien gewickelt und auf eine Sackkarre gebunden, die er in dem ehemaligen Gasthof hin- und hergeschoben hatte. Nachbarn hatten die Frau schon länger vermisst. Sie wurde aber erst zwei Monate später bei einem Einsatz wegen Ruhestörung im Haus gefunden. Die genaue Todesursache der Frau konnte später nicht mehr geklärt werden. Der Fall erregte große öffentliche Aufmerksamkeit, weil die junge Frau bei einer Kuppelshow eines privaten TV-Senders mitgemacht hatte und dadurch im Internet bekannt geworden war. Über das Internet lernten sich die beiden auch kennen.

Der Bundesgerichtshof musste sich mit dem Fall befassen, weil der Verteidiger, der einen Freispruch erreichen wollte, Revision eingelegt hatte. Nach seiner Ansicht war die Tat dem Lebensgefährten nicht nachzuweisen. Dieser hatte sich «vom BND und Dorfbewohnern verfolgt gefühlt» und deswegen auch seine Bekannte verdächtigt

Wie er erklärte, habe sie ihn «zersetzen» sollen. «Ihr Tod kam für mich mehr als überraschend, und ich kann mir nicht erklären, warum ich nicht den Notarzt geholt habe», sagte der Verurteilte kurz vor Ende des Prozesses. Während der Verhandlung hatte er sich zeitweise auch mit seinem Verteidiger überworfen und dessen Ablösung verlangt.

Sollte das Gericht dem Mann völlige Schuldunfähigkeit attestieren, gibt es nach Ansicht von Rechtsexperten zwei Möglichkeiten. Zum einen könnte das Verfahren mit einem Freispruch enden, zu anderen könnte das Gericht den Mann auch in eine psychiatrische Klinik einweisen, falls er eine Gefahr für andere darstellt.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 5 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A4 Chemnitz Richtung Görlitz
    A4 Chemnitz Richtung Görlitz zwischen Dreieck Dresden-Nord und HermsdorfUnfall, Staulänge zunehmend, fahren Sie bitte besonders vorsichtig Stauende Dresden-Wilder Mann

  • A4 Dresden Richtung Görlitz
    A4 Dresden Richtung Görlitz Ausfahrt WeißenbergUnfall in Anschlussstellen, Anschlussstelle blockiert, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 08.12.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017

  • S191
    S191 Dresden Richtung Rippien
    S191 Dresden Richtung Rippien in Höhe A17, Dresden-ProhlisUnfall im Kreuzungsbereich, Verkehrsbehinderung, Staugefahr, Anschlussstelle blockiert, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

  • S194
    S194 Tharandter Straße, Naundorf Richtung Dresden
    S194 Tharandter Straße, Naundorf Richtung Dresden zwischen Tharandt und FreitalBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, bis voraussichtlich 30.11.2017
KARRIERE
Das aktuelle Wetter
Mittag

15º C
Nachmittag

15º C
Abend

15º C
Nacht

8º C
Wettervorhersage von Heute:
Vormittags heiter bis wolkig bei etwa 13 Grad, bis zum Abend gibt es bei maximal 15 Grad immer wieder Regen. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist bedeckt und es fällt Regen bei 8 Grad.

» Die nächsten Tage in Leipzig
1 Fotos