###DEBUG###
 

04.11.2017 - 17:37 Uhr   |   Leipzig, TOP, RB aktuell, Top

RB Leipzig feiert Heimsieg gegen Hannover

Autor: dpa

1 Fotos
Timo Werner erzielte den Siegtreffer für RB. (Foto: Jan Woitas/dpa)

Timo Werner hat die Ergebniskrise von RB Leipzig beendet. Der deutsche Fußball-Nationalstürmer sorgte am Samstag mit seinem Treffer in der 85. Minute zum 2:1 (0:0) im Verfolger-Duell gegen Hannover 96 für den ersten Sieg der Sachsen nach drei Pflichtspielniederlagen. Zudem hatte Werner den Ausgleich durch Yussuf Poulsen in der 70. Minute vorbereitet. RB machte damit binnen einer Viertelstunde aus einem 0:1-Rückstand den so dringend benötigten Sieg. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga rückte RB mit 22 Punkten zunächst auf Platz zwei vor. Hannover bleibt trotz des zwischenzeitlichen Führungstreffers von Jonathas (56.) bei 18 Zählern.

Selten sah man eine Leipziger Mannschaft sich allerdings so mühen, um ins Spiel zu kommen. Kaum etwas funktionierte zunächst bei RB vor 40 461 Zuschauern gegen den starken Aufsteiger. Sechs Veränderungen hatte Hasenhüttl im Vergleich zum 1:3 in der Champions League beim FC Porto vorgenommen. Er verzichtete unter anderem auf seine Kreativ-Kräfte Emil Forsberg und Naby Keita in der Startelf.

Die frischen Kräfte wie Diego Demme oder Konrad Laimer verfehlten ihre Wirkung, die Elf der Sachsen ließ die gewohnte fußballerische Harmonie gegen geschickt agierende Gäste vermissen. Aus dem Mittelfeld fehlten die Ideen, dem Sturmduo mit Nationalstürmer Werner und Poulsen blieben nur wenig Gelegenheiten, sich auszuzeichnen.

Und wenn es mal soweit war, stand Werner meist im Abseits. In Porto hatte der 21-Jährige seine Torflaute nach über einem Monat beendet, in Leipzig wollte er seine Torgefahr unbedingt auch wieder unter Beweis stellen. Nach einem Distanzkracher von Marcel Sabitzer in der 16. Minute scheiterte auch Werner am sensationell parierenden Gäste-Keeper und -Kapitän Philipp Tschauner - stand aber eh im Abseits.

Acht Minuten danach zog Sabitzer wieder ab, Werner hielt noch den Fuß hin, stand aber erneut im Abseits. Wütend rannte Sabitzer zu ihm - sein Schuss wäre womöglich auch so im Tor gelandet. Werners letzter Versuch vor der Pause endete nicht mit einem Abseitspfiff, sondern mit krachendem Aluminium. Er traf nur die Unterlatte des 96-Tores.

Im vierten Spiel binnen elf Tagen nach dem Pokal-Aus gegen den FC Bayern, dem 0:2 in der Liga in München und dem 1:3 in Porto hatte RB große Mühe, das schnelle Umschaltspiel kam nur selten zum Einsatz. Hannover verteidigte mit seiner Dreier-Abwehrkette und einer Vierer-Staffel davor. Und die Niedersachsen spielten erstmal mutig mit. Schon in der vierten Minute prüfte Matthias Ostrzolek RB-Torwart Peter Gulacsi.

Allzuviel ließ das französische Teenager-Duo in der Leipziger Innenverteidigung mit dem 18 Jahre alte Ibrahima Konaté anstelle des rotgesperrten Kapitäns Willi Orban und dem 19 Jahre alten Dayot Upamecano aber sonst nicht zu.

Bis der Ball im Tor lag. Ihlas Bebou flankte von der rechten Seite Hannovers in die Mitte, Jonathas traf. Hasenhüttl handelte, brachte nun auch noch Keita. Der 22-Jährige aus Guinea, der wegen angeblicher Urkundenfälschung Ärger mit der Leipziger Justiz hat, wurde mit großem Applaus von den Fans begrüßt. Und nun wurde es auch besser. RB entwickelte den Druck, den die Fans sonst von ihrer Mannschaft gewöhnt sind. Für den Siegtreffer reichte es auch noch. Nach Vorlage von Forsberg traf Werner mit seinem sechsten Saisontor in der Liga.

(dpa)






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 3 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 08.12.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Post straße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Post straße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017

  • S194
    S194 Tharandter Straße, Naundorf Richtung Dresden
    S194 Tharandter Straße, Naundorf Richtung Dresden zwischen Tharandt und FreitalBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S267
    S267 Hauptstraße
    S267 Hauptstraße zwischen Abzweig nach Sehma und WalthersdorfTiefbauarbeiten auf 3 Abschnitten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 30.11.2017

  • S277
    S277 Saupersdorf, Auerbacher Straße
    S277 Saupersdorf, Auerbacher Straße zwischen Parkstraße und GemeindesteigInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 29.12.2017

  • S311
    S311 Weischlitz, Thossener Straße
    S311 Weischlitz, Thossener Straße zwischen Uferstraße und Schwander Straßein beiden Richtungen Bauarbeiten, Instandsetzungsarbeiten auf einer Länge von 0,4 km, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017
KARRIERE
Das aktuelle Wetter
Morgens

7º C
Vormittag

7º C
Mittag

6º C
Nachmittag

6º C
Wettervorhersage von Heute:
Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, auch zum Nachmittag ist es mit maximal 7 Grad sehr regnerisch. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf 3 Grad ab.

» Die nächsten Tage in Leipzig
1 Fotos