###DEBUG###
 

27.10.2017 - 22:35 Uhr   |   Spielberichte

1:1 in Mainz: Wieder kein Derbysieg für Frankfurt


1 Fotos
Mainz-Torwart Robin Zentner (l-r), der Mainzer Stefan Bell und Frankfurts Ante Rebic kämpfen um den Ball. Bei dem Versuch vor dem Tor zu klären, spielt Bell den Ball ins eigene Tor. Foto: Hasan Bratic

Mainz (dpa) - Eintracht Frankfurt kann in Mainz einfach nicht gewinnen. Auch der 14. Versuch, endlich mal einen Auswärtssieg in diesem Rhein-Main-Derby zu feiern, endete am Freitagabend mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden.

Ein Eigentor von Stefan Bell brachte die Eintracht zwar in der 37. Minute in Führung. Der kurz zuvor eingewechselte Suat Serdar belohnte jedoch eine Leistungssteigerung des FSV Mainz 05 in der zweiten Halbzeit mit dem Tor zum 1:1 (71.).

«Am Ende ist der Punkt gerecht. Wir haben das in der ersten Halbzeit richtig, richtig gut gemacht, aber wir waren dann manchmal nicht entschlossen genug», sagte Frankfurts Marius Wolf beim TV-Sender Sky. Der Mainzer Stefan Bell sagte: «Das 1:1 ist leistungsgerecht. Es ist ein gutes Gefühl, dass wir zu Hause wieder gepunktet haben.»

Die Eintracht verpasste vor 33 794 Zuschauern nicht nur einen Derbysieg, sondern auch den zumindest vorübergehend möglichen Sprung auf den vierten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga. Immerhin ist die Mannschaft von Trainer Niko Kovac seit vier Spielen ungeschlagen. Die Mainzer dagegen müssen sich mit einer Leistung wie dieser eher auf den Abstiegskampf einstellen. Die Rechnung, mit Erfolgen im eigenen Stadion die gravierende Auswärtsschwäche zu kompensieren, ging diesmal nur zum Teil auf.

Die Entstehung des 0:1 sagte viel über die mangelnde spielerische Qualität dieses Spiels aus. Der Frankfurter Angriff schien durch einen Fehlpass ins Nichts eigentlich schon verpufft zu sein und der Mainzer Verteidiger Daniel Brosinski wollte den Ball nur noch ins Toraus rollen lassen. Der 29-Jährige verschätzte sich dabei aber derart, dass Marius Wolf noch dazwischenfunken und mit dem Ball Richtung Tor laufen konnte. Die Hereingabe des Frankfurter Flügelspielers fälschte FSV-Kapitän Stefan Bell ins eigene Tor ab.

Mainz war spielerisch sehr schwach. Von der Heißblütigkeit und Intensität, die Trainer Sandro Schwarz von seinem Team gefordert hatte, war lange Zeit nichts zu sehen. Der Eintracht fiel es deshalb nicht schwer, dieses Spiel zumindest in der ersten Hälfte zu dominieren und wenigstens ab und zu in den Strafraum zu kommen. Marc Stendera vergab schon in der zweiten Minute eine gute Chance. Ein Kopfball von David Abraham (24.) sorgte ebenfalls für Gefahr.

Bislang waren die Frankfurter in der 1. und 2. Bundesliga 13 Mal in Mainz angetreten - und hatten kein einziges Mal gewonnen. Und dass, obwohl die Eintracht in diesem Nachbarschaftsduell auch schon einmal mit 2:0 geführt hatte (Mai 2017) oder der Mainzer Nikolce Noveski gleich zwei Eigentore in einem Spiel schoss (Oktober 2005).

Auch diesmal reichte eine Halbzeitführung nicht aus, denn die Mainzer wurden nach der Pause stärker. In der 56. Minute forderten sie bei einem Angriff gleich zweimal Elfmeter, weil Yoshinori Muto im Strafraum zweimal zu Fall kam. Abgesehen vom Ausgleichstreffer hatte der FSV aber nur noch eine gute Chance durch Bell (89.).

Die Eintracht zeigte nach der Pause zu wenig und wurde dafür bestraft. Dabei hätte Ante Rebic in der 48. Minute alles klarmachen können. Der Kroate scheiterte jedoch am Mainzer Ersatztorwart Robin Zentner. Der 22-Jährige vertritt bis zur Winterpause den Stammkeeper René Adler, der am Freitag am Oberschenkel operiert wurde und drei Monate pausieren muss. Zum Einstand machte Zentner ein gutes Spiel.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 2 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden zwischen Frankenberg und HainichenUnfall, Staulänge abnehmend, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A9 Berlin Richtung Halle/Leipzig
    A9 Berlin Richtung Halle/Leipzig zwischen Schkeuditzer Kreuz und Großkugeldefekter LKW auf dem rechten Fahrstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 08.12.2017

  • A17 Prag Richtung Dresden
    A17 Prag Richtung Dresden zwischen Pirna und Heidenau in SachsenGefahr besteht nicht mehr

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B156 Bautzen, Thomas-Müntzer-Straße
    B156 Bautzen, Thomas-Müntzer-Straße in Höhe B6, Löbauer Straßedefekter LKW im Kreuzungsbereich, Verkehrsbehinderung, Stau

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017
KARRIERE
Das aktuelle Wetter
Vormittag

10º C
Mittag

13º C
Nachmittag

13º C
Abend

13º C
Wettervorhersage von Heute:
Am Vormittag scheint bei 10 Grad häufig die Sonne, nachmittags ist es bei Werten um 13 Grad meist bedeckt. Es ist teilweise windig. Die Nacht ist meist klar oder leicht bewölkt bei 10 Grad.

» Die nächsten Tage in Leipzig
1 Fotos