###DEBUG###
 
00:00 00 00 00 00

31.10.2017 - 11:32 Uhr   |   Sport

Funkel warnt vor schwerem Düsseldorfer Programm


1 Fotos
Der Düsseldorfer Trainer Friedhelm Funkel warnt vor dem anstehenden Programm. Foto: Marius Becker

Bochum (dpa) - Das Ende der Siegesserie interessierte Friedhelm Funkel nur am Rande. Der Trainer des Zweitliga-Tabellenführers Fortuna Düsseldorf war heilfroh, dass sein Team auch die sechste Partie in Serie unbesiegt überstanden hat.

«Sie haben uns das Leben sehr, sehr schwer gemacht. Deshalb bin ich mit dem Punkt auch zu 100 Prozent zufrieden», sagte Funkel nach dem 0:0 im 58. Revier-Derby beim VfL Bochum.

Auf dem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga warten noch einige Hürden auf den souveränen Spitzenreiter. Fortunas Coach warnt vor dem schweren Programm bis zur Winterpause. «Wir haben noch sechs Spiele gegen starke Gegner. Wenn wir da die Hälfte der zu vergebenen Punkte holen, wäre das sensationell», befand der Coach. Allein die letzten drei Partien vor Weihnachten beim Tabellenzweiten Holstein Kiel, gegen den 1. FC Nürnberg und bei Eintracht Braunschweig haben es in sich. Da kann der zur zeit noch beruhigende Vorsprung von sieben Punkten auf Rang drei schnell aufgebraucht sein. «Ich will mich da nicht festlegen, wir müssen Punkt für Punkt holen», sagte Funkel.

Im mit 27 599 Zuschauern ausverkauften Ruhrstadion waren die Düsseldorfer in einer bisweilen hitzigen Partie vor allem kämpferisch gefordert. «Die Bochumer haben uns alles abverlangt. Da können wir mit dem Punkt gut leben», meinte der erneut starke Florian Neuhaus.

Der von Borussia Mönchengladbach ausgeliehene Mittelfeldspieler verhinderte schon nach vier Minuten mit einer spektakulären Aktion auf der Torlinie bei einem Schuss von Felix Bastians das 0:1. Ob der Ball wirklich nicht im Tor war, konnte der 20-Jährige nicht sagen: «Ich spiele ihn auf keinen Fall mit der Hand, habe aber keine Ahnung, ob der Ball hinter der Linie war oder nicht». So oder so sind die Düsseldorfer nun auch schon 303 Minuten ohne Gegentreffer.

Die nur drei Punkte vom Relegationsplatz getrennten Bochumer hoffen, mit ihrem dritten Trainer in dieser Saison mehr Stabilität zu bekommen. Jens Rasiejewski soll zunächst bis zur Winterpause die Verantwortung übernehmen. Dies entschieden Vorstand und Aufsichtsrat schon vor der Partie. In der Liga gab es mit dem bisherigen U19-Coach des VfL vier Punkte aus drei Spielen, dazu allerdings das peinliche Pokal-Aus beim Drittligisten SC Paderborn.

«Das ist eine große Herausforderung», sagte Rasiejewski, der mit dem Remis gegen den Spitzenreiter auch gut leben konnte. Unter ihm zeigte sich die Mannschaft verbessert und voll engagiert. «Wir haben uns gefreut, als wir von der Entscheidung gehört haben», sagte Mittelfeldspieler Kevin Stöger, der Glück hatte, dass er für eine Tätlichkeit gegen Adam Bodzek nicht die Rote Karte erhielt.

Am Freitag beim Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern fehlt den Bochumern allerdings Lukas Hinterseer, der drei Minuten vor dem Ende noch Gelb-Rot sah. «Ich bin guter Dinge, dass die Resultate wieder kommen werden», sagte VfL-Kapitän Stefano Celozzi.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 5 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden Raststätte Dresdner Tor SüdTank- und Rastanlage überfüllt, fahren Sie eine andere Tank- oder Rastanlage an

  • A14 Leipzig Richtung Nossen
    A14 Leipzig Richtung Nossen in Höhe Döbeln-OstBaumfällarbeiten, Anschlussstelle bis auf weiteres gesperrt, bitte vorsichtig fahren, bis 18.11.2017 Sperrung bleibt bis auf weiteres bestehen

  • A14 Leipzig Richtung Nossen
    A14 Leipzig Richtung Nossen Raststätte Muldental SüdTank- und Rastanlage überfüllt, fahren Sie eine andere Tank- oder Rastanlage an

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordBauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 24.11.2017

  • A72 Zwickau Richtung Plauen
    A72 Zwickau Richtung Plauen zwischen Zwickau-Ost und Zwickau-WestNebelbänke, Sichtweiten unter 100 m, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 23.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S16
    S16 Mockrehna Richtung Sitzenroda
    S16 Mockrehna Richtung Sitzenroda zwischen Schildau, Gneisenaustadt und SitzenrodaBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Um leitung ist eingerichtet, bis 17.11.2017

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, von 20.11.2017 bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S129
    S129 Bautzener Straße, Löbau Richtung Ostritz
    S129 Bautzener Straße, Löbau Richtung Ostritz zwischen Kemnitz und Bernstadt a.d. EigenBaustelle, Vollsperrung, bis 19.11.2017 17:00 Uhr, empfohlene Umleitung: S 128 Herrnhut und Löbau
KARRIERE
Das aktuelle Wetter
Mittag

8º C
Nachmittag

8º C
Abend

8º C
Nacht

2º C
Wettervorhersage von Heute:
Bis zum Mittag gibt es immer wieder Regen, zum Nachmittag ist es heiter bis sonnig bei maximal 8 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 2 Grad ab.

» Die nächsten Tage in Leipzig
1 Fotos