###DEBUG###
 

31.10.2017 - 18:47 Uhr   |   Sport

RB nach Geheimtraining gewappnet: Verlieren verboten


2 Fotos
Verzichtete auf ein Abschlusstraining in Porto: RB-Coach Ralph Hasenhüttl. Foto: Jan Woitas
2 Fotos
Der Leipziger Trainer Ralph Hasenhüttl verzichtet auf das Abschlusstraining in Porto. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - Mit einem kurzfristig einberufenen Geheimtraining hat sich RB Leipzig in der herbstlich-kühlen Heimat auf das heiße Auswärts-Duell mit dem FC Porto eingestimmt. «Es hat den einfachen Grund, dass wir noch ein paar Inhalte reinpacken wollten, die nicht unbedingt der Gegner sehen sollte», erklärte Trainer Ralph Hasenhüttl am Dienstagnachmittag nach der Ankunft in Portugal bei der Pressekonferenz zum Champions-League-Spiel beim FC Porto.

Am Morgen desselben Tages absolvierte seine Mannschaft im knapp 2000 Kilometer Luftlinie entfernten Leipzig in langen Hosen und teilweise mit Mütze bei gerade mal sieben Grad auf dem vereinseigenen Trainingsgelände noch die Abschlusseinheit, die nur wie üblich in den ersten 15 Minuten für Medienvertreter offen war. Die Entscheidung für die Planänderung war kurzfristig gefallen.

Für die Profis kein Problem. «Wir brauchen kein Training im Stadion», betonte Abwehrspieler Bernardo. Einen Blick in die Arena bei noch sommerlichen rund 24 Grad und blauem Himmel konnten die RB-Spieler nach der Ankunft dennoch werfen, wenn sie wollten. Hasenhüttl hatte es jedem freigestellt.

Wichtig ist dem 50 Jahre alten Österreicher, dass seine Profis am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) «so scharf» sind, dass sie einen «großen Schritt» Richtung K.o.-Runde der Champions League machen. «Wir werden versuchen, es besser zu machen als in Istanbul», versprach Hasenhüttl. Die erste und bislang einzige Auswärtspartie in der europäischen Meisterklasse hatte seine Mannschaft mit 0:2 bei Besiktas verloren.

Im zweiten Spiel in der Fremde darf sich der aktuelle Tabellendritte der Bundesliga gegen den 27-maligen portugiesischen Meister und aktuellen Tabellenführer einen weiteren Nuller nicht erlauben. «Jedes Ergebnis wäre gut außer eine Niederlage», meinte der RB-Coach.

Die Leipziger haben einen Zähler mehr als Porto und im Kampf um den zweiten Platz durch den 3:2-Hinspielerfolg vorerst einen Vorteil. An der Spitze der Gruppe G liegt Besiktas, das nach drei Siegen in drei Spielen mit einem weiteren Erfolg gegen die AS Monaco den Einzug in die K.o.-Runde bereits klarmachen kann. <br/>

Dort wollen auch die Leipziger gleich in ihrer ersten Saison in der Champions League unbedingt hin. «Wir haben eine riesige Chance, den Vorsprung weiter auszubauen. Das ist einfach das Ziel», verkündete Leipzigs dänischer Angreifer Yussuf Poulsen.

Personell wird sein Coach wieder Veränderungen vornehmen. Welche? Das blieb zunächst sein Geheimnis. Deswegen ließ er seine Mannschaft unter anderem auch am Morgen noch daheim trainieren. Er verriet aber, dass Mittelfeld-Ass Naby Keita nach seiner Schienbeinprellung noch Probleme hat.

Das Training am Morgen habe der 22-Jährige aus Guinea nicht voll durchziehen können. «Wir haben mit Naby einen Spieler, bei dem wir noch nicht ganz genau wissen, ob es reicht», sagte Hasenhüttl. Er geht dennoch davon aus, dass Keita die Zähne zusammenbeißen wird. Es sei schließlich die Champions League.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos



VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 4 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden zwischen Dreieck Nossen und WilsdruffUnfall mit mehreren Fahrzeugen, Personen auf der Fahrbahn, linker Fahrstreifen blockiert, Standstreifen blockiert, Staugefahr, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A4 Chemnitz Richtung Görlitz
    A4 Chemnitz Richtung Görlitz zwischen Dreieck Dresden-Nord und HermsdorfUnfall, Staulänge zunehmend, fahren Sie bitte besonders vorsichtig Stauende Dresden-Wilder Mann

  • A4 Dresden Richtung Görlitz
    A4 Dresden Richtung Görlitz Ausfahrt WeißenbergUnfall in Anschlussstellen, Anschlussstelle blockiert, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 08.12.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017

  • S191
    S191 Dresden Richtung Rippien
    S191 Dresden Richtung Rippien in Höhe A17, Dresden-ProhlisUnfall im Kreuzungsbereich, Verkehrsbehinderung, Staugefahr, Anschlussstelle blockiert, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren
KARRIERE
Das aktuelle Wetter
Mittag

15º C
Nachmittag

15º C
Abend

15º C
Nacht

8º C
Wettervorhersage von Heute:
Vormittags heiter bis wolkig bei etwa 13 Grad, bis zum Abend gibt es bei maximal 15 Grad immer wieder Regen. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist bedeckt und es fällt Regen bei 8 Grad.

» Die nächsten Tage in Leipzig
1 Fotos