AIRPORT News

Anzeige

Ab Flughafen Leipzig/Halle bieten Airlines und Reiseveranstalter im laufenden Winterflugplan (gültig bis 30. März 2019) Flüge zu 30 Zielen in 16 Ländern an.

Darunter befinden sich Starts zu den neu im Winterflugplan hinzugekommenen Destinationen Split und Dubrovnik. Diese werden von Aegean Airlines mit einem Airbus A320 angeflogen. Die größte griechische Fluggesellschaft hebt im Auftrag des Reiseveranstalters Reiseservice Deutschland ab.

Zu den neuen Nonstop-Zielen im Winter ab Leipzig/Halle gehört auch Paphos auf Zypern – ein Angebot des Reiseveranstalters FTI. FTI bietet im Winter nun auch einen zweiten wöchentlichen Langstreckenflug mit Condor nach Dubai an. Zur Auswahl stehen die Flugtage Montag und Freitag.

Neu im Winterflugplan sind zudem die Angebote der Air Malta. Die maltesische Fluggesellschaft verbindet seit dem 31. Oktober, jeweils mittwochs, den Flughafen Leipzig/Halle mit dem Inselstaat im Mittelmeer. Zum Einsatz kommen Flugzeuge vom Typ Airbus A320. Dank der neuen Verbindung haben sowohl Individual- als auch Pauschalreisende die Möglichkeit, die vielen touristischen Highlights Maltas zu entdecken.

Weitere Urlaubsflüge führen nach Spanien (Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Mallorca, Teneriffa), Ägypten (Hurghada, Marsa Alam, Sharm el Sheikh), Marokko (Agadir, Marrakesch), Tunesien (Djerba, Monastir), Türkei (Antalya, Istanbul), Griechenland (Heraklion) und Portugal (Madeira).

Fünf innerdeutsche Ziele sind ab Leipzig/Halle direkt zu erreichen. Lufthansa startet nach Frankfurt und München (jeweils bis zu 5x täglich). Eurowings nimmt Kurs auf Düsseldorf (bis zu 4x täglich) sowie nach Köln/Bonn und Stuttgart (jeweils bis zu 2x täglich).

Das Angebot an europäischen Städteverbindungen umfasst Flüge mit Austrian Airlines nach Wien (bis zu 2x täglich), Turkish Airlines nach Istanbul (6x wöchentlich), SWISS nach Zürich (5x wöchentlich), Ryanair nach London-Stansted (3x wöchentlich) und Pobeda nach Moskau-Wnukowo (3x wöchentlich).

Flugplan, Parkplatz-Buchung, Online-Reisecenter auf der Flughafen-Website:
www.leipzig-halle-airport.de