Audi A4 wiedergefunden | Zeugenaufruf - Schulkind beraubt | Einbruch..

Zuletzt aktualisiert:

Audi A4 wiedergefunden | Zeugenaufruf - Schulkind beraubt | Einbruch in Café

Audi A4 wiedergefunden

Ort: Leipzig (Schönau), Kiewer Straße

Zeit: 20.09.2022, gegen 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr

In der Medieninformation 410|22 berichteten wir über einen gestohlenen Audi A4 (amtl. Kennzeichen DL-T 4516).

Am heutigen Tag erhielten wir die Information, dass das Fahrzeug wiedergefunden wurde. Der Audi stand noch immer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes, auf welchem ihn sein Besitzer geparkt hatte. Die Fahndungsnotierung konnte zurückgenommen werden. (fa)

 

Zeugenaufruf - Schulkind beraubt

Ort: Leipzig (Plagwitz), Gießerstraße /Kreuzung Limburgerstr.

Zeit: 21.09.2022, 07:55 Uhr

Ein 10-jähriges Mädchen wurde auf ihrem Schulweg zunächst von einem Unbekannten Tatverdächtigen verfolgt. An der Kreuzung Gießerstraße (Höhe Grundstück 45) und Limburgerstraße wurde es von dem Unbekannten in ein Gebüsch gezogen und der Schulranzen durchsucht. Aus der Geldbörse nahm der Unbekannte eine Zwei-Euro-Geldmünze und entschwindet in unbekannte Richtung. Weiterer Stehlschaden entstand nicht. Das Mädchen wurde nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines Raubes eingeleitet.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden:

männlich

circa 13 bis 18 Jahre alt

circa 1,70m - 1,75m groß

dunkelblonde bis braune Haare

schwarze Mund-Nasen-Bedeckung (Haare und Bart zu sehen)

schwarzer Kapuzenpullover (Kapuze aufgesetzt), silbernfarbener Reißverschluss

dunkelblaue Jeanshose, schmutzig an den Knien

schwarze Schuhe (eventuell der Marke Nike)

dunkle Hände, eventuell Handschuhe

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden. (fa)

 

Einbruch in Café

Ort: Leipzig (Neulindenau)

Zeit: 21.09.2022, 19:00 Uhr bis 22.09.2022, 10:45 Uhr

Unbekannte brachen vom Mittwoch zum Donnerstag in ein Café ein, durchwühlten den Verkaufsraum und stahlen Unterhaltungselektronik und Spirituosen. Der Diebstahlschaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Der Sachschaden beträgt circa 200 Euro. Es wird wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. (fa)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_92329.htm