• Foto: pexels

    Foto: pexels

Auf Kaffee gibt´s unterschiedliche Steuer

Zuletzt aktualisiert:

Echter Bohnenkaffe ist meist günstiger als Instant-Kaffee. Woran liegt das? Unter anderem daran, dass die Kaffeesteuer unterschiedlich hoch ist. Für Röstkaffee werden 7 Prozent erhoben, bei löslichem Kaffee sind es 19 Prozent.

Und: Wer sich Kaffee aus anderen Ländern mitbringt, weil es dort eventuell günstiger ist, darf nicht mehr als 10 Kilo einführen, sonst wird ein Bußgeld fällig.