• Foto: pexels

    Foto: pexels

Bei Rechtsstreit Unterstützung durch Prozesskostenhilfe

Zuletzt aktualisiert:

Wer sein Recht durchsetzen möchte, braucht oft einen langen Atem und vor allem Geld. Schließlich müssen der Anwalt, Sachverständige und Prozessgebühren bezahlt werden. Wer sich das nicht leisten kann, dem gewährt der Staat Beratungs- und Prozesskostenhilfe. Einen Antrag dafür muss man beim zuständigen Amtsgericht stellen.