• Foto: pexels

    Foto: pexels

Bei schlechtem Kinofilm gibt es keine Geld-zurück-Garantie

Zuletzt aktualisiert:

Wenn einem der Film im Kino überhaupt nicht gefällt und man den Saal deshalb vorzeitig verlässt, hat man kein Recht darauf, sein Geld zurückzuverlangen. In größeren Kinos gibt´s allerdings die Chance, dass sich der Kinobetreiber kulant zeigt und als alternative einen anderen Film aus dem Programm anbietet. Einen Anspruch darauf gibt es aber nicht.