Bestpreisklausel bei Hotelportalen gekippt

Zuletzt aktualisiert:

Hotelübernachtungen, die auf Buchungsportalen angeboten werden, können durchaus billiger sein, wenn Sie direkt beim Hotel anfragen. Denn Portale wie zum Beispiel booking.com können nach aktueller Rechtsprechung keine Bestpreisgarantie mehr geben. Vereinbarungen, die den Partnerhotels günstigere Preise verboten haben, sind unzulässig, so der Bundesgerichtshof.