• Foto: pexels

    Foto: pexels

Betrüger nutzen Corona-Krise in Phishing-Mails aus

Zuletzt aktualisiert:

Phishing-Mails sind immer ein Problem. Betrüger versuchen so an persönliche Daten zu gelangen. Aktuell tauchen jedoch gefälschte E-Mails im Namen von Banken und Sparkassen auf, die sehr emotional mit der aktuellen Situation spielen. In so einer Mail heißt es zum Beispiel, dass Kunden nur Hilfe bekommen könnten, wenn Sie ihre Daten überprüfen und über einen Link bestätigen. Das ist falsch warnen Verbraucherschützer. Klicken Sie keinesfalls auf den Link!