Brand in Mehrfamilienhaus in Markranstädt, Sprengung von Übungs-..

Zuletzt aktualisiert:

Brand in Mehrfamilienhaus in Markranstädt, Sprengung von Übungs- bzw. Gefechtsbomben in Belgern

Landkreis Leipzig

Ort: Markranstädt, Karlstraße,

Zeit: 03.02.2020, gegen 23:25 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus in Markranstädt kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand im Treppenhaus. Alle Hausbewohner konnten evakuiert werden. Zehn Personen, darunter sechs Kinder, wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist gegenwärtig noch nicht bekannt. Mögliche Zusammenhänge zu vorausgehenden Bränden sind Gegenstand der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei geht von Vorsatz aus und ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. (AS)

Landkreis Nordsachsen

Ort: Belgern, ehemaliger Bombenabwurfplatz "Polygon"

Zeit: 04.02.2020, tagsüber

Auf dem ehemaligen Bombenabwurfplatz der Sowjetischen/GUS-Streitkräfte Polygon bei Belgern, müssen heute Übungs- bzw. Gefechtsbomben durch die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes gesprengt werden. Die Sprengung ist erforderlich, da diese Kampfmittel nicht mehr transportfähig sind. Unterstützt werden die Arbeiten durch Kräfte der Bereitschaftspolizei, die den Raum weiträumig absperren. Ein Hubschrauber überwacht das Gelände aus der Luft, damit auch sichergegangen werden kann, dass sich niemand im Wald befindet. Die Kampfmittelräummaßnahmen auf dem Gelände des Polygon wurden 1992 nach Abzug der GUS-Streitkräfte aufgenommen und dauern weiter an. (SR)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_70393.htm