Brandstiftung an mehreren Baufahrzeugen in Treuen

Zuletzt aktualisiert:

Brandstiftung an mehreren Baufahrzeugen in Treuen

PTAZ* des Landeskriminalamtes übernimmt die Ermittlungen wegen Verdacht der Brandstiftung

Zeitpunkt: 17.03.2020, gegen 22:53 Uhr

Tatort: Treuen, Hinterer Ring 3

Wie die Polizeidirektion Zwickau bereits in den Morgenstunden berichtete, setzten unbekannte Täter auf bisher unbekannte Art und Weise mehrere Baumaschinen einer Verleihfirma in Brand.

Insgesamt wurden sechs Fahrzeuge (fünf Bagger und eine Walze) durch die Brände beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht genau bekannt. Es muss aber von einem Sachschaden in einer Höhe von mehreren 100.000 Euro ausgegangen werden.

Bereits in den Morgenstunden haben die Ermittler des PTAZ* des Landeskriminalamtes Sachsen die Ermittlungen übernommen, da eine politisch motivierte Tat nicht ausgeschlossen werden kann. Gegenwärtig wird in alle Richtungen ermittelt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Landeskriminalamt Sachsen, Tel. 0800-855 2055 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Dabei sind insbesondere Hinweise auf Personenbewegungen, Fahrzeuge oder andere relevante Feststellungen im zeitlichen und/oder räumlichen Zusammenhang von Interesse. Auch Hinweise aus den sozialen Medien können die Ermittler unterstützen.

*PTAZ: Polizeiliches Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum im Landeskriminalamt Sachsen

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_71421.htm