• Foto: pexels

    Foto: pexels

Das Nutzen einer Blitzer-App ist verboten

Zuletzt aktualisiert:

Das Nutzen einer Blitzer-App auf dem Handy während der Fahrt ist seit diesem Jahr (2020) verboten, bisher galt das Verbot nur für Blitzerwarngeräte. Wer in beiden Fällen erwischt wird, muss mit einer Geldbuße von 75 Euro rechnen. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg.