• stock.adobe.com © s4svisuals #83139298

    stock.adobe.com © s4svisuals #83139298

Die schönsten Reiseziele für Pärchen: Von Paris bis nach Montana

Zuletzt aktualisiert:

Plant ihr einen gemeinsamen Urlaub, steht zunächst die Frage im Raum, wohin es gehen soll und wie ihr verreisen möchtet. Neben dem klassischen Pauschalurlaub in einem der zahlreichen Hotels weltweit bietet sich ein Trip mit dem Wohnmobil durch die USA an.

Während der Pauschalurlaub die komfortable Lösung ist, habt ihr bei Individualreisen die Möglichkeit, Ausflugsziele, Aktivitäten und Standort individuell festzulegen. Das sorgt zwar für einen höheren Planungsaufwand, garantiert aber einen einzigartigen Pärchenurlaub.

Rio de Janeiro für aktive und sportbegeisterte Paare

Ihr seid aktiv und ein reiner Hotelurlaub am Pool kommt für euch nicht infrage? Dann ist ein Aufenthalt in Rio de Janeiro genau die richtige Wahl. Die brasilianische Hauptstadt fasziniert nicht nur mit dem Zuckerhut und dem landestypischen Lebensgefühl, sondern hält mit seinen langen Stränden ideale Voraussetzungen für Adrenalin-Junkies und Sportbegeisterte bereit. Die lokalen Sportangebote eignen sich dabei für erfahrene Athleten ebenso wie für Einsteiger, die sich aus Liebe zum Partner dem Sport gewidmet haben.

In Rio de Janeiro begrüßt euch ein vielseitiges Sportangebot, das ihr als Paare gemeinsam in Anspruch nehmen könnt:

  • So könnt ihr euch im Stand Up-Paddling versuchen, das in der Barra da Tijuca Lagune angeboten wird, dürft aber auch an einem der Beachvolleyball-Spiele am Strand teilnehmen.
  • Der Berg Pedra Bonita bietet für Pärchen ein besonderes Angebot. Beim Hängegleiten überschreitet ihr gemeinsam Grenzen und baut das Vertrauen ineinander aus.
  • Ein Ziel, das beim Pärchenurlaub in Brasilien nicht fehlen darf, ist die legendäre Copacabana. Der Strand zählt heute zu Recht zu den legendären, brasilianischen Naturschönheiten und ist für seinen feinen Sand und das türkisblaue Meer bekannt. Wenn die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet, zieht auch an der sonst so lebhaften Copacabana langsam Ruhe ein.

Rumänien lädt Paare mit kleinem Budget ein

Steht euch kein großzügiges Budget für den Urlaub als Paar zur Verfügung, bietet sich als Alternative zur Fernreise Europa an. Europaweit gibt es viele Low-Budget-Ziele, die trotz des günstigen Preises nicht mit Romantik geizen. Eines dieser Ziele ist das rumänische Braşov, das mit Ruhe und Kleinstadtidylle fasziniert. Bis heute hat sich Braşov seinen Altstadtcharakter bewahren können. Die märchenhaften Gassen, die von alten Pflastersteinen bedeckt sind, schlängeln sich durch das Stadtgebiet und laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Nicht nur die Übernachtungen bekommt ihr in Braşov besonders günstig, auch der Restaurantbesuch ist ohne schlechtes Gewissen mehr als einmal möglich. So wird eine Tasse Kaffee hier bis heute für nicht einmal 2 Euro angeboten. Wagt euch während eures Aufenthalts gerne auch in die Umgebung der Stadt.

  • Nur rund 40 Autominuten entfernt, erwartet euch mit dem Schloss Bran eine internationale Berühmtheit. Das legendäre Draculaschloss ist architektonisch ein Highlight für sich, lädt euch aber auch zum Träumen ein.
  • Lohnend ist ebenso ein Ausflug in die Berge, die ihr entweder während eines gemeinsamen Spaziergangs durch die umliegenden Wälder oder ganz bequem mit einer Gondel erreicht.
  • Zum Abschluss eures Urlaubs ist ein Abstecher auf den Tâmpa möglich. Er ist der bekannteste Berg der Stadt und gewährt einen wundervollen Blick auf die Umgebung. Das Erste, was euch auffallen wird, ist der große Schriftzug der Stadt, der durch die weißen Buchstaben im XXL-Format ein wenig an Hollywood erinnert.

Mit dem Wohnmobil nach Montana

 
Ihr wünscht euch einen Pärchenurlaub, bei dem ihr möglichst viel erlebt? Wie wäre es dann mit einem gemeinsamen Roadtrip mit dem Wohnmobil durch die USA? Die Vereinigten Staaten von Amerika bieten ideale Voraussetzungen für einen Wohnmobilurlaub. Eines der Ziele, die für Pärchen besonders geeignet sind, ist Montana. In Big Sky erwartet euch eine außergewöhnliche Landschaft, die kontrastreicher kaum sein könnte. Inmitten der Natur des West Yellowstone Parks könnt ihr problemlos mehrere Tage im Wohnmobil verbringen und gemeinsam den Alltag vergessen. Die Natur lädt zu Spaziergängen oder ausgedehnteren Wanderungen ein.

Während die Playlist im Hintergrund für gute Laune sorgt, könnt ihr bei Fahrten durch das Gebiet immer wieder einen Blick auf Wölfe, Bären und Bisons werfen. Auch das Dickhornschaf ist hier heimisch.

  • Verbringt ihr euren Pärchenurlaub im Winter in Montana, erwartet euch ein besonderer Höhepunkt: Fahrt gemeinsam mit dem Hundeschlitten in die weiten des Yellow Stone Parks und erlebt mit den lokalen Guides eine Expedition der ganz besonderen Art.
  • Auch im Sommer ist euer gemeinsames Abenteuer nur einen Katzensprung entfernt. Stärkt euren Zusammenhalt bei einer Floßfahrt über den Gallatin Canyon und entdeckt das Gebiet so von einer ganz neuen Perspektive.
  • Abends lohnt sich ein Abstecher in die Bars der Städte. Amerikanischer Lifestyle ist hier ebenso garantiert wie ein gutes Bier aus der Region und ein wenig Fast Food.

Auf in Europas Städte

Ob Paris, Rom oder Stockholm: Es gibt kaum eine Stadt, die sich in Europa nicht für einen gemeinsamen Pärchenurlaub eignet. Dabei hat jede Stadt ihren ganz eigenen Charme. Eines der favorisierten Ziele ist Paris. Weltweit ist Frankreichs Metropole als Stadt der Liebe bekannt und hält sowohl für Frischverliebte als auch für Paare, die schon lange verheiratet sind, zahlreiche Angebote bereit. Es gibt unzählige Ziele, die ihr in Paris gemeinsam entdecken könnt.

  • Besucht den Eiffelturm,
  • streift zusammen durch den Louvre oder
  • besichtigt die Sacré-Coeur.

Mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet sich Paris nicht nur für einen Wochenendtrip an, sondern kommt auch für einen längeren Aufenthalt infrage.  

Übrigens ist Paris ein wundervolles Ziel in der Vorweihnachtszeit und zum Jahreswechsel. Während dieser Zeit präsentiert sich die Stadt mit einem wahren Lichter- und Glitzermeer, bei dem romantische Stimmung garantiert wird.

Neben Paris ist Rom mit Sicherheit eine der romantischsten Städte des Kontinents. Moderne und Historie reihen sich hier wie Perlen an eine Kette und machen den Charme, aber auch das Lebensgefühl der Stadt aus:

  • Die Piazza di Spagna gehört klar zu den Pflichtzielen für Paare.
  • Heute ist die Spanische Treppe ein beliebtes Fotomotiv.
  • Möchtet ihr Rom als Paar ganz in Ruhe mit allen Facetten kennenlernen, streift ihr am besten auf eigene Faust durch die Stadt. Wollt ihr so viel wie möglich sehen und von der Stadt erfahren, kann eine der geführten Fahrradtouren eine gelungene Abwechslung sein.
  • Auch die Umgebung Roms ist einen Ausflug wert. So präsentiert sich das kleine Sperlonga als schöner Kontrast zur italienischen Hauptstadt.