Ehename nach Scheidung

Zuletzt aktualisiert:

Ein Ehegatte kann durch einen Ehevertrag wirksam dazu verpflichtet werden, auf die Fortführung des angenommenen Ehenamens im Scheidungsfall zu verzichten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. (Az.XIIZR185/05)