Einbruch in Firma | Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung |..

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch in Firma | Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung | Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Einbruch in Firma

Ort: Leipzig (Plagwitz)

Zeit: 12.03.2021, gegen 16:00 Uhr bis 15.03.2021, gegen 08:00 Uhr

Unbekannte drangen auf unbekannte Art und Weise in ein Firmengebäude ein. Dort brachen sie gewaltsam einen Metallschrank auf und entwendeten ein darin befindliches Tablet, eine Geldkassette sowie ein Portemonnaie. Weiterhin stahlen die Unbekannten diverse Schlüssel sowie einen Akkuschrauber. Das Portemonnaie konnte in der Nähe der Firma wieder aufgefunden werden. Der Gesamtstehlschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (db)

Einbruch in Freizeiteinrichtung

Ort: Leipzig

Zeit: 15.03.2021, gegen 17:00 Uhr bis 16.03.2021, gegen 02:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich Zutritt zu einer Freizeiteinrichtung, indem sie die Fensterscheibe der Haupteingangstür einschlugen. Danach hebelten sie weitere Türen in dem Objekt auf und durchsuchten verschiedene Räume. Die Unbekannten entwendeten einen Tresor mit Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (db)

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Ort: Leipzig (Liebertwolkwitz), Alte Tauchaer Straße

Zeit: 16.03.2021, 00:45 Uhr

In der vergangenen Nacht kam es in Liebertwolkwitz zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Fahrerin (40, deutsch) eines Pkw Ford Fiesta fuhr auf der Alten Tauchaer Straße in stadteinwärtige Richtung. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Infolgedessen kam es zur Kollision mit einem Gartenzaun, einem Verkehrszeichen und einem Strommast. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden und der Führerschein der Fahrerin wurde einbehalten. Gegen die 40-Jährige wird nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (cg)

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Ort: Leipzig (Südvorstadt), Kurt-Eisner-Straße

Zeit: 15.03.2021, gegen 19:00 Uhr

Gestern Abend kam es an der Kreuzung Kurt-Eisner-Straße/Bernhard-Göring-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der Fahrer (61, deutsch) eines Suzuki SX4 fuhr auf der Bernhard-Göring-Straße stadtauswärts und kollidierte mit einem vorfahrtsberechtigten Radfahrer (32), welcher auf der Kurt-Eisner-Straße fuhr. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich dabei leicht und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt etwa 300 Euro. (cg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_79685.htm