• Foto: dpa

    Foto: dpa

Fatburner oft nicht gut für die Gesundheit

Zuletzt aktualisiert:

Wer ungeliebten Pfunden mit sogenannten „Fatburnern“ zu Leibe rücken will, sollte vorsichtig sein. Viele über das Internet vertriebene Mittel enthalten gesundheitlich bedenkliche oder nicht hinreichend untersuchte Substanzen, warnen Verbraucherschützer. „Fatburner“ sollen angeblich den Stoffwechsel und die körpereigene Fettverbrennung anregen. Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit bewertet die Versprechen als nicht gesichert.