Gewerbesteuerbetrag herabsetzen bei Gewinneinbußen durch Corona

Zuletzt aktualisiert:

Unternehmen, die nachweislich coronabedingt mit Umsatzeinbrüchen zu kämpfen haben, können die Gewerbesteuerlast minimieren. Der festgesetzte Betrag kann erlassen oder gestundet werden. Bis Ende des Jahres (31.12.2021) besteht die Möglichkeit einen Antrag darauf zu stellen.