Handy sichern

Zuletzt aktualisiert:


Geht Ihr Handy verloren oder wird es gestohlen, dürfen Finder oder Dieb damit nicht auf Ihr E-Mail-Konto oder andere wichtige Daten zugreifen können. Darum sollten Sie Ihr Handy unbe­dingt gegen fremden Zugriff absichern! Richten Sie am besten eine auto­matische Bild­schirm­sperre ein und sichern Sie sie mit einer persönlichen Pin. Die sollte nicht leicht zu erraten sein – „1234“ oder das eigene Geburts­tagdatum sind zum Beispiel extrem unsicher. Eine bequemere Alternative ist die Entsperrung per Finger­abdruck­sensor. Und immer mehr Handys bieten auch eine Entsperrung per Gesichts­erkennung an. Aber auch die ist nicht immer sicher: Bei manchen Geräten lässt sie sich mit Tricks über­listen – etwa mit einem Foto des Handy­besitzers.