Hohe Strafen bei Kauf von Fälscher-Ware im Ausland

Zuletzt aktualisiert:

Vorsicht vor gefälschter Ware. Gerade im Urlaub passiert´s, dass man bei Straßenhändlern den günstigen Lockangeboten vermeintlicher Markenware nicht widerstehen kann und kauft. Das ist kein Kavaliersdelikt - in manchen Ländern wie zum Beispiel Spanien, Italien und Frankreich drohen empfindliche Bußgelder, wenn man erwischt wird. Die Strafen liegen zwischen 100 bis 7.000 Euro.