Kellerbrand | Fassade besprüht | VW Transporter entwendet

Zuletzt aktualisiert:

Kellerbrand | Fassade besprüht | VW Transporter entwendet

Kellerbrand

 

Ort: Frohburg (Flößberg), Straße des Friedens

Zeit: 30.09.2021, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Gestern Abend kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Keller eines Einfamilienhauses. Aufgrund der zeitnahen Löschmaßnahmen durch Kräfte der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Teile des Hauses verhindert werden. Die Bewohnerin wurde leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht abschließend beziffert werden. Die Kriminalpolizei wird noch heute einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen. (tl)

Fassade besprüht

 

Ort: Leipzig (Zentrum-Süd), Wächterstraße

Zeit: 29.09.2021, gegen 19:00 Uhr bis 30.09.2021, gegen 07:00 Uhr

Von Mittwochabend zu Donnerstag brachten Unbekannte an der Gebäudefassade des Honorarkonsulats der Republik Belarus Graffiti an. Unter anderem wurden nationalsozialistische Symbole sowie Schriftzüge mit schwarzer Farbe gesprüht. Der Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Es wurden Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. (tl)

 

VW Transporter entwendet

Ort: Geithain, Dresdener Straße

Zeit: 29.09.2021, gegen 21:00 Uhr bis 30.09.2021, gegen 09:30 Uhr

Unbekannte entwendeten einen auf einem Grundstück geparkten roten VW Transporter mit dem amtlichen Kennzeichen GHA-NM 2. Der Stehlschaden befindet sich im niedrigen fünfstelligen Bereich. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (tl)

Kraftrad entwendet

 

Ort: Markkleeberg, Arndtstraße

Zeit: 27.09.2021, gegen 12:00 Uhr bis 29.09.2021, 16:18 Uhr

Unbekannte entwendeten ein gesichert abgestelltes grau/rotes Kraftrad Triumph Street Triple RX mit dem amtlichen Kennzeichen BNA-Q 23. Es entstand ein Stehlschaden im oberen vierstelligen Bereich. Die Polizei hat das Kraftrad zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (tl)

 

Einbruch in Café

 

Ort: Leipzig (Burghausen-Rückmarsdorf)

Zeit: 29.09.2021, gegen 17:30 Uhr bis 30.09.2021, gegen 05:30 Uhr

Von Mittwoch zu Donnerstag brachen Unbekannte in ein Café im Leipziger Westen ein. Sie hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Entwendet wurde Ausstattung des Geschäfts mit einem Wert im niedrigen fünfstelligen Bereich und es entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Ermittelt wird wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (cg)

 

Einbruch in Fleischerei

Ort: Grimma (Mutzschen)

Zeit: 29.09.2021, gegen 18:30 Uhr bis 30.09.2021, gegen 06:30 Uhr

Unbekannte hebelten eine Zugangstür zum Verkaufsgeschäft auf, durchsuchten und durchwühlten die Räume. Sie entwendeten einen Bargeldbetrag im mittleren vierstelligen Bereich. Zudem entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Es wird wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. (cg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_84262.htm