Kräutertee tut auch Pflanzen gut

Zuletzt aktualisiert:

Wenn Sämlinge erst normal aufgehen und dann plötzlich umknicken, sind Pilze am Werk. Sie verursachen die sogenannte Umfallkrankheit. Es kann helfen, die Mini-Pflänzchen mit einem Sud aus frischer Kamille und nicht erhitztem Wasser im Verhältnis 1:3 zu besprühen. Man setzt ihn morgens an und lässt ihn tagsüber an einem sonnigen Platz stehen. Auch bei älteren Pflanzen eignet sich Kamillentee als Blattspray, um Krankheiten vorzubeugen. Mehr solch nützlicher Ideen finden Sie im Buch „Garten-Alchemie“ der Kanadierin Stephanie Rose (Haupt Verlag, 2021).