Mopedfahrer flüchtet vor Kontrolle | Graffito an Einkaufsmarkt..

Zuletzt aktualisiert:

Mopedfahrer flüchtet vor Kontrolle | Graffito an Einkaufsmarkt | Harley-Davidson gestohlen

Mopedfahrer flüchtet vor Kontrolle

Ort: Wurzen, Bahnhofstraße

Zeit: 05.07.2022, 23:10 Uhr

In der Nacht von Monatg auf Dienstag beabsichtigte eine Polizeistreife in der Walther-Rathenau-Straße in Wurzen einen Mopedfahrer (18, deutsch) einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu unterziehen. Als der Fahrer die Anhaltesignale der Polizeibeamten bemerkte, hielt der Fahrzeugführer zögerlich in der Kantstraße an. Als ein Streifenpolizist ihn aufforderte, den Motor auszumachen, gab er plötzlich Gas und entzog sich der Kontrolle. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Als der Fahrer entgegengesetzt der Fahrtrichtung in die Bahnhofstraße einfuhr, verlor er die Kontrolle über das Kleinkraftrad und kam zu Fall. Verletzt wurde er dabei nicht. Als der 18-Jährige in der Folge einer Kontrolle unterzogen wurde, stellten die Beamten in seinem Rucksack knapp 40 Gramm Cannabis und weitere Utensilien fest, aus denen sich der Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln gegen den 18-Jährigen ergab. Die Ermittlungen gegen ihn wurden aufgenommen. (mk)

 

Graffito an Einkaufsmarkt

Ort: Leipzig (Grünau-Ost)

Tatzeit: 03.07.2022, 14:00 Uhr bis 05.07.2022, 15:45 Uhr

Im genannten Tatzeitraum gelangten Unbekannte auf das Vordach eines Einkaufsmarktes und brachten mit Sprühfarbe mehrere Schriftzüge an einer Hauswand an. Das größte Graffito misst etwa 5 x 2 Meter und weist einen linkspolitischen Bezug auf. Der Sachschaden wurde mit etwa 1.000 Euro beziffert. Die Ermittlungen wegen der Sachbeschädigung wurden aufgenommen. (mk)

 

Harley-Davidson gestohlen

Ort: Leipzig (Zentrum-Süd), Rennbahnweg

Zeit: 06.07.2022, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Während einer abendlichen Veranstaltung an der Pferderennbahn stellte ein Besucher sein Motorrad der Marke Harley-Davidson gestern am Rennbahnweg gesichert ab. Nach Ende der Veranstaltung musste er feststellen, dass das weiße Motorrad Modell »Road Glide«, samt der zwei verbauten weißen Koffer, entwendet wurde. Nach dem Zweirad mit dem amtlichen Kennzeichen L-FE 68 wird nun gefahndet. Der Stehlschaden beläuft sich auf eine Summe im niedrigen fünfstelligen Bereich. Die Ermittlungen wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall wurden aufgenommen. (mk)

 

Pkw-Brand

Ort: Leipzig (Schönau)

Zeit: 07.07.2022, 01:20 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand eines Pkw Seat. Durch die Einsatzkräfte konnte verhindert werden, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte. Dennoch entstand ein Totalschaden, der mit etwa 50.000 Euro beziffert wurde. Das Auto wurde durch die Kriminalpolizei zum Zwecke einer Brandursachenermittlung sichergestellt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Brandstiftung wurden aufgenommen. (mk)

 

Raub eines Mobiltelefons

Ort: Böhlen, Leipziger Straße

Zeit: 06.07.2022, 20:00 Uhr bis 20:18 Uhr

Als sich eine 19-Jährige gestern Abend auf dem Heimweg befand, bemerkte sie, dass ein junger Mann im Vorbeigehen ihr Mobiltelefon entwendet hatte. Der Tatverdächtige gab ihr auf Aufforderung das Telefon zurück, packte sie jedoch wenig später am Arm und riss es ihr wieder aus der Hand. Anschließend flüchtete der unbekannte junge Mann in Richtung der Leipziger Straße. Aufgrund einer durchgeführten Handyortung sowie der vorhandenen Personenbeschreibung konnte der Tatverdächtige (22, deutsch) gegen 02:30 Uhr in Lindenau gestellt werden. Bei einer Durchsuchung wurde sowohl das entwendete Mobiltelefon als auch ein waffenähnlicher Gegenstand gefunden. Durch eine zuständige Bereitschaftsstaatsanwältin wurde die vorläufige Festnahme angeordnet. Der 22-Jährige hat sich nun wegen des Verdachts eines Raubdelikts zu verantworten. (tl)

 

Alkohlisierte Radfahrerin verursacht Unfall

Ort: Leipzig (Gohlis-Süd), Gohliser Straße

Zeit: 06.07.2022, 22:30 Uhr

Gestern Nacht fuhr eine Radfahrerin (54, deutsch) in stadtauswärtiger Richtung auf der Gohliser Straße, als sie vermutlich auf Grund alkoholbedingter Ausfallerscheinungen zu Fall kam. Dabei touchierte sie mit ihrem Fahrrad einen neben ihr fahrenden Pkw BMW eines 53-Jährigen. Dieser war gerade im Begriff die Radfahrerin zu überholen, als diese stürzte. Am BMW entstand Sachschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die 54-Jährige verletzte sich bei dem Sturz und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Gegen sie wird nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (mk)

 

Leichtkraftradfahrer schwer verletzt

Ort: Frohburg (Prießnitz), Frohburger Straße / Poststraße

Zeit: 06.07.2022, 16:15 Uhr

Gestern Nachmittag übersah ein Autofahrer (70, deutsch) einen Motorradfahrer, als er von der Poststraße nach links in die Frohburger Straße abbog. Der Fahrer (18) des Leichtkraftrades, einer Enduro, fuhr von der Geithainer Straße auf der Frohburger Straße, bremste stark, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Dabei wurde der 18-jährige Motorradfahrer schwer verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Pkw Ford blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, der auf etwa 1.000 Euro geschätzt wurde. Der Unfall wurde durch den Verkehrsunfalldienst aufgenommen. Gegen den 70-Jährigen wurden die Ermittlungen wegen der fahrlässigen Körperverletzung in Verbindung mit dem Verkehrsunfall aufgenommen. (mk)

 

Waldbrand

Ort: Dommitzsch (Mahlitzsch), Waldgebiet

Zeit: 06.07.2022, 14:45 Uhr

Gestern Nachmittag meldete die Besatzung eines Frachtfliegers der Rettungsleitstelle einen Waldbrand. Nachdem es die Einsatzkräfte anhand der übermittelten Koordinaten zunächst in die Nähe der Ortslage Trossin führte und dort kein Brand festgestellt werden konnte, wurde wenig später bekannt, dass es sich um ein Waldgebiet bei Mahlitzsch handeln soll. Dort wurden in der Folge etwa 300 Quadratmeter glimmendes Unterholz durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht. Die Brandursache ist bisher unklar. Ein Straftatverdacht ergab sich bisher jedoch nicht. (mk)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_90950.htm