Notfellchen Meerschweinchen "Marty Hope" und "O2"

Zwei unzertrennliche Freunde - Marty Hope und O2

Namen sind glücklicherweise nur Schall und Rauch und sagen hier nix über die Tiere aus. Marty Hope, das schwarze Glatthaar-Meerschweinchen und O2, Typ Rex-Meerschweinchen, sind zusammen ins Tierheim gekommen, weil sich der Halter aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Tiere kümmern konnte. Die beiden kennen sich schon lange, sind die besten Freunde, und werden deswegen auch nur gemeinsam vermittelt (wer will schon um die beste Freundin/den besten Freund beraubt werden :) ). Vor allem O2 ist nicht mehr der Jüngste, Schätzungen zu Folge wurde er 2012 geboren. Er ist ein gemütlicher, entspannter Opa, der wenig Scheu zeigt, aber auch regelmäßig seine Ruhe braucht – ein älterer Herr muss halt auch mal eine Runde mehr dösen. Marty Hope ist nur etwa halb so alt wie sein Freund (vermutlich 2017 geboren), benötigt allerdings etwas länger um sich an sein menschliches Umfeld zu gewöhnen, schnell ist er unter dem nächst besten Unterschlupf verschwunden, wenn ein neues Wesen den Raum betritt. Aber das legt sich nach nicht allzu langer Zeit.

Als Meerschwein-Liebhaber/in werden Sie viel Freude mit diesen beiden entspannten Kandidaten haben. Wichtig ist einfach, dass Sie die Komfortzone der Tiere respektieren – ein Meerschweinchen möchte nicht ständig hochgehoben und durch die Gegend getragen werden, es freut sich, wenn Sie ihm Futter reichen, tummelt sich auch gern in Ihrer Nähe, Körperkontakt sollte aber immer mit Vorsicht genossen werden.

Was außerdem unbedingt vorhanden sein sollte: Eine Anlage mit ausreichend Platz – mindestens 2 mal 2 Quadratmeter, in denen es genügend Versteck-und Beschäftigungsmöglichkeiten geben sollte.

Viel mehr bedarf es aber nicht. Bereichern Sie Ihre 4 Wände doch mit diesen niedlichen Kumpels!

Tierheim Leipzig
Gustav-Adolf-Allee 35
04158 Leipzig 
Link zu deren Online-Präsenz: https://www.tierheim-leipzig.de/