Notfellchen Mittelspitz "Max"

Zuletzt aktualisiert:

* Max
* schwarzer Mittelspitz
* 9 Jahre
* verspielt, aufgeweckt, anhänglich, für erfahrene Hundebesitzer
* nicht für Katzenbesitzer geeignet


Unser Notfellchen im März ist dieser kleine Mittelspitz namens Max. Der 9-jährige Wuschelhund lebt schon seit zwei Jahren im Tierheim Wurzen. Dorthin gab ihn seine vorherige Besitzerin schweren Herzens ab, weil er den Arzt des Frauchens in seinem Revier nicht akzeptierte. Aber das ist kein Grund zur Sorge! Max kann zwar ein ganz schöner Racker sein, der zeigt, wenn ihm etwas nicht passt, aber das ist auch NUR der Fall, wenn ihm seine neue Familie keine Grenzen setzt! Er ist also eher für hundeerfahrene Besitzer geeignet. Denn auch in der Hundeerziehung heißt es manchmal „Weniger ist mehr“: Weniger Verwöhnen und Betüddeln, mehr klare Grenzen und Durchsetzungsvermögen und schon ist Max Ihr perfekter Familienhund!
Für Max‘s Liebe ist aber definitiv garantiert! Er ist eine absolute Spaßkanone und spielt gerne und aufgeweckt mit seinen Besitzern oder anderen Hunden. Auch zum Kuscheln ist er immer zu haben. Und dafür hat er ja auch die perfekte Teddygröße! Auch Sitz, Platz und Pfötchen hat der lernwillige Vierbeiner zwar schon drauf, aber er ist immer gerne bereit von Ihnen neue Kommandos zu lernen.
Alles in allem haben wir hier im Tierheim Wurzen einen liebevollen und verspielten Hund, der nur darauf wartet, dass Sie ihm wieder die nötige Liebe und Regeln in Ihrem zu Hause schenken!
Wenn Sie sich Max als neues Familienmitglied vorstellen können, dann rufen Sie einfach beim Tierheim Wurzen unter 03425-929580 an und lernen Sie diesen kleinen Schatz persönlich kennen.

Tierheim Wurzen:

Trauschkenweg 100 04808 Wurzen