Notfellchen Sittiche

Im Vogelzimmer des Tierheim Leipzig

Hier leben eine Reihe wunderschöner Sittiche unterschiedlicher Arten. Vögel-Freunde finden in dem beästeten Paradies mit Kokosnüssen und einem befliegbaren Außenbereich Wellensittiche in verschiedensten Farbtönen, Unzertrennliche (Klein-Papageien), Nymphensittiche und einen Pennantsittich (Notfellchen Juni 2019). Für die Übernahme ist wichtig zu wissen, dass Sittiche in der Regel keine Einzelgänger sind. Sie sind in der freien Natur zumeist als Paar oder im Schwarm unterwegs und so sollten Sie auch bei Ihnen nicht allein wohnen. Ideal für die Haltung der Sittiche ist ein eigenes Zimmer, in dem Sie sich frei bewegen können. Eine Außenvoliere bietet außerdem Abwechslung in warmen Monaten (bei wem realisierbar).

Tierheimleiter Michael Sperlich weist außerdem darauf hin: Vögel essen nicht vom Teller des Menschens, sondern essen geeignetes Obst, in Maßen Ölfrüchte und Kerne und brauchen ein Sandband.

Mehr Infos zur Sittichhaltung und zum Pennantsittich im Notfellchenartikel vom Juni 2019.

Kontakt:
Tierheim Leipzig
Gustav-Adolf-Allee 35
04158 Leipzig
Telefon: 0341 9117154
Internetpräsenz: https://www.tierheim-leipzig.de/