Offener Brief an den Polizeipräsidenten

Zuletzt aktualisiert:

Offener Brief an den Polizeipräsidenten

Offener Brief anden Polizeipräsidenten

Am heutigen Tag erhielt die Geschäftsstelle der Polizeidirektion Leipzig Post des Aktionsnetzwerk Leipzig nimmt Platz. Gerichtet war dieser Offene Brief an den Polizeipräsidenten. Anlass des Schreibens sind die Geschehnisse am 9.Juli 2019 und am 10.Juli 2019 im Stadtteil Leipzig-Volkmarsdorf und dem Wunsch seitens der Unterzeichner mit der Polizeiführung und der Einsatzleitung darüber ins Gespräch zu kommen.

Die Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig teilt allen Medien mit, das sich Polizeipräsident Torsten Schultze zurzeit noch im Jahresurlaub befindet und Mitte nächster Woche zurückkehrt. Er hat Kenntnis von diesem Brief und dem Inhalt erhalten. Er begrüßt das Gesprächsangebot und wird es selbstverständlich wahrnehmen. (Vo)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66143.htm