• Foto: pixabay

    Foto: pixabay

Raus aus der Dispo-Falle

Zuletzt aktualisiert:

Der Dispo-Kredit ist eigentlich nur für die Überbrückung kurzfristiger finanzieller Engpässe gedacht. Dennoch gibt es viele Menschen, die aus dem Minus auf dem Konto einfach nicht rauskommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Problem anzugehen. Zum Beispiel den Dispo-Rahmen auf eine kleinere Summe begrenzen oder den Dispo durch einen Ratenkredit ablösen, um Zinsen zu sparen. Wer es allein nicht schafft, kann sich bei der Schuldnerberatung Hilfe holen.