• Symbolbild: dpa

Schulen und Kitas können sich um Extraportion Schulobst bewerben

Zuletzt aktualisiert:

Kindergärten und Grundschulen auch in Leipzig können wieder kostenlos Obst, Gemüse und Milch bekommen. Freistaat und EU geben dafür auch im kommenden Schuljahr wieder Geld.

Mehr als 1,7 Millionen Euro stehen für alle Einrichtungen in Sachsen zur Verfügung. Allerdings müssen sich die Schulen und Kitas bewerben. Schnell sein lohnt sich, denn die Anträge werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bewilligt.

Im laufenden Schuljahr haben in Sachsen fast 87.000 Kinder von der Extraportion Obst, Gemüse und Milch profitiert.


Online-Bewerbungen werden ab 16. April entgegengenommen unter: www.schulobst-milch.de