Störendes Laub

Zuletzt aktualisiert:

Geht das Laub aus dem Nachbarsgarten über das zumutbare Maß hinaus, kann ein finanzieller Ausgleich verlangt werden. So urteilte das Oberlandesgericht Karlsruhe (Az.: 6 U 185/07). Empfindet ein Hauseigentümer das Laub aus dem Nachbarsgarten als übermäßig störend, sollte er aber zunächst mit dem Nachbarn sprechen. Bleibt das ohne Erfolg, kann man sich rechtliche Hilfe suchen.