Stromkabel beschädigt | Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten..

Zuletzt aktualisiert:

Stromkabel beschädigt | Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten | Brand einer Holzhütte u.a.

Stromkabel beschädigt

Ort: Leipzig (Connewitz)

Zeit: 08.07.2022 bis 09.07.2022, 15:30 Uhr

Unbekannte öffneten im angegebenen Zeitraum gewaltsam einen Baustromkasten und beschädigten dessen Innenraum. In der Folge zerschnitten sie ein Stromkabel, das aus dem Kasten führte. Im Anschluss drangen die Unbekannten in eine gesicherte Baustelle eines Neubaus ein und öffneten dort gewaltsam weitere Baustromkästen. Sie zerschnitten weitere Kabel und entwendeten einige Meter Kabel. Der Stehlschaden wurde mit etwa 90 Euro beziffert. Der verursachte Sachschaden konnte noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls und Sachbeschädigung. Ob eine politische Motivation vorlag, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

 

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Ort: Geithain (Narsdorf), Obere Dorfstraße

Zeit: 09.07.2022, 13:10 Uhr

Der Fahrer (29) eines Pkw VW war gestern Mittag auf der Oberen Dorfstraße in Narsdorf in westliche Richtung unterwegs. Plötzlich trat ein Fußgänger (60) unvermittelt vom Gehweg auf die Fahrbahn. Der 29-Jährige konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und erfasste den 60-Jährigen. Er wurde schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Brand einer Holzhütte

Ort: Leipzig (Volkmarsdorf), Eisenbahnstraße

Zeit: 10.07.2022, gegen 01:40 Uhr

In der vergangenen Nacht wurden Polizei und Feuerwehr in die Eisenbahnstraße gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet auf einer Freifläche eine Holzhütte in Brand. Durch die Flammen wurden ein Toilettenhäuschen sowie ein Imbisswagen ebenfalls beschädigt. Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache kamen zum Einsatz und löschten das Feuer zügig, sodass ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Hauswand verhindert werden konnte. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Brandstiftung aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen.

 

Holzdiebstahl

Ort: Grimma (Kleinbardau)

Zeit: 24.06.2022, 12:00 Uhr bis 08.07.2022, 15:00 Uhr

Unbekannte fällten im angegebenen Tatzeitraum im Wald in Kleinbardau mehrere Deutsche Eichen, spalteten diese vor Ort in Stücke und entwendeten einen Teil des Holzes. Der entstandene Schaden wurde mit etwa 5.000 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen.

 

Fahrzeugdiebstähle

Fall 1:

Ort: Leipzig (Lausen-Grünau), Brackestraße

Zeit: 09.07.2022, 00:30 Uhr bis 02:50 Uhr

Unbekannte entwendeten im angegebenen Zeitraum einen gesichert abgestellten Pkw Citroén C3 in der Farbe Orange mit dem amtlichen Kennzeichen L-FI 2010. Das Fahrzeug besitzt ein weiß lackiertes Dach und weiße Außenspiegel. Es entstand ein Stehlschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich.

 

Fall 2:

Ort: Leipzig (Zentrum-West), Lessingstraße

Zeit: 09.07.2022, 17:55 Uhr bis 23:30 Uhr

Unbekannte entwendeten im angegebenen Zeitraum den gesichert abgestellten Pkw Opel Astra Sports Tourer in der Farbe Schwarz mit dem amtlichen Kennzeichen L-FH 878. Das Fahrzeug hatte einen Zeitwert im niedrigen fünfstelligen Bereich.

 

In beiden Fällen wurden die Fahrzeuge zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

 

Einbruch in Imbissstand

Ort: Markranstädt, Falkenhain

Zeit: 09.07.2022, 00:00 Uhr bis 09:30 Uhr

Unbekannte schlugen ein Fenster zu einem Imbiss am Kulkwitzer See ein und entwendeten aus einer Kasse Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich. Der verursachte Sachschaden wurde mit etwa 200 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

 

Einbruch in Bar

Ort: Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld)

Zeit: 09.07.2022, 01:30 Uhr bis 13:45 Uhr

Unbekannte hebelten ein Fenster im Innenhof auf und drangen in eine Bar ein. Im Innenbereich öffneten sie eine Kasse und brachen Spielautomaten auf. Es entstand ein Stehlschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Der verursachte Sachschaden wurde mit etwa 100 Euro beziffert. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

 

Laubenbrand

Ort: Wurzen, Kutusowstraße

Zeit: 09.07.2022, 03:00 Uhr

Auf bisher unbekannte Art geriet in der Nacht von Freitag zu Samstag eine Gartenlaube in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte das Feuer. Die Laube brannte zur Hälfte ab und es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Brandstiftung aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen.

 

Sachbeschädigung durch Graffiti

Ort: Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld), Dresdner Straße

Zeit: 08.07.2022, 22:30 Uhr bis 09.07.2022, 08:20 Uhr

Unbekannte brachten mit türkisfarbenem Spray zwei kommunistische Symbole sowie einen Schriftzug an die Glasfassade eines Geldinstitutes. Die Graffiti hatten Ausmaße von 1,25 x 2,30 Meter und 1,1 x 1,0 Meter. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_91003.htm