Tatverdächtiger nach Diebstahl gestellt | Pkw-Fahrerin übersieht..

Zuletzt aktualisiert:

Tatverdächtiger nach Diebstahl gestellt | Pkw-Fahrerin übersieht Fahrradfahrer

Tatverdächtiger nach Diebstahl gestellt

Ort: Wurzen, Georg-Schumann-Straße

Zeit: 01.07.2021, 04:44 Uhr

Ein Mann hörte am frühen Donnerstagmorgen Geräusche aus seinem Garten und sah kurz darauf einen unbekannten Mann wegrennen. Den Beamten gelang es, den Tatverdächtigen (35, deutsch) mitsamt des Diebesgutes im Bereich eines Baumarktes zu stellen. Der 35-Jährige hatte eine Blumenampel, ein Handtuch sowie einen Eimer entwendet. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs ermittelt. (pj)

Pkw-Fahrerin übersieht Fahrradfahrer

Ort: Markranstädt, Schkeuditzer Straße

Zeit: 01.07.2021, 12:20 Uhr

Die Fahrerin (56, deutsch) eines Toyota Corolla Verso überholte mit ihrem Personenkraftwagen bei unklarer Verkehrslage einen Lkw und missachtete dabei die Fahrstreifenbegrenzung. Infolgedessen übersah sie einen jungen Mann (18) auf seinem Fahrrad. Dadurch kam es zum Unfall, bei dem der Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Er wurde durch Einsatzkräfte des Rettungsdienstes medizinisch versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Gegen die 56-jährige Toyota-Fahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt. (pj)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_82226.htm