Unbekannter belästigt zwei Jugendliche | Fahrradfahrerin kollidiert..

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannter belästigt zwei Jugendliche | Fahrradfahrerin kollidiert mit Kind

Unbekannter belästigt zwei Jugendliche

Ort: Leipzig (Altlindenau), Lützner Straße

Zeit: 24.06.2021, gegen 20:10 Uhr

Ein Unbekannter sprach gestern Abend zwei Jugendliche an, die an der Haltstelle Parkallee in der Lützner Straße standen. In der weiteren Folge berührte der Mann die beiden Jugendlichen unsittlich. Die beiden Jugendlichen konnten sich der Übergriffigkeit des Unbekannten entziehen. Er entfernte sich anschließend in Richtung Alleecenter. Die Jugendlichen konnten den Unbekannten wie folgt beschreiben:

40 Jahre

1,70 m groß

schlank

südeuropäischer Phänotyp

sprach gebrochenes Deutsch

schwarze, kurze Haare, Igelschnitt

Narbe am Kinn

Narbe am rechten Arm

Bekleidung: weißes Hemd mit dunklen Punkten, lange dunkle Jeans, schwarze Schuhe der Marke Nike

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen sexueller Belästigung aufgenommen und sucht nach Zeugen und Hinweisen zum Geschehen.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden. (sf)

Fahrradfahrerin kollidiert mit Kind

Ort: Leipzig (Neulindenau), Demmeringstraße

Zeit: 25.06.2021, 12:50 Uhr

Eine Fahrradfahrerin (23) fuhr auf der Demmeringstraße in stadteinwärtige Richtung. Plötzlich und unerwartet kam ein Kind (m/8) in Höhe der Hausnummer 133 zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Straße gerannt. Die 23-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen, so dass sie mit dem Jungen kollidierte. Beide wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und mussten in verschiedenen Krankenhäusern behandelt werden. (pj)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_82086.htm