Unfall mit vier Lkw | Traktor und Anhänger gestohlen | Wahlplakate..

Zuletzt aktualisiert:

Unfall mit vier Lkw | Traktor und Anhänger gestohlen | Wahlplakate beschädigt und entwendet

Wahlplakate beschädigt und entwendet

Fall 1:

Ort: Grimma, Waldwinkel/Birkenweg | Beiersdorfer Straße

Zeit: 31.08.2021, zwischen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr

Gestern beschädigten und entwendeten Unbekannte mehrere Plakate der Partei DIE LINKE. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Diebstahl aufgenommen.

Fall 2:

Ort: Leipzig (Thekla), Zschopauer Straße

Zeit: 31.08.2021, gegen 20:10 Uhr

Am Dienstagabend besprühten Unbekannte mittels schwarzer Farbe ein Wahlplakat der Partei CDU. Zudem wurde ein Teil des Plakates abgerissen sowie ein Aufkleber über das Gesicht der abgebildeten Person geklebt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bezifferbar. Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Fall 3:

Ort: Leipzig (Connewitz), Karl-Liebknecht-Straße

Zeit: 01.09.2021, gegen 01:10 Uhr

In der vergangenen Nacht rissen Unbekannte ein Wahlplakat der Partei SPD herunter und setzten dieses in Brand. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Es wurden Ermittlungen wegen einer Sachbeschädigung aufgenommen. (tl)

Traktor und Anhänger gestohlen

Ort: Cavertitz (Lampertswalde)

Zeit: 31.08.2021, gegen 16:30 Uhr bis 01.09.2021, 06:30 Uhr

Unbekannte brachen in eine Scheune eines Betriebsstandortes ein. Daraus entwendeten sie einen hellgrünen Traktor Claas Arion 650 mit einem Frontlader und dem amtlichen Kennzeichen OZ-HD 107. Weiterhin wurden zwei graue Anhänger (Kipppritsche des Typs U) mit den Kennzeichen OZ-HD 103 entwendet. Der Stehlschaden liegt im unteren sechsstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (db)

Fahrzeug gestohlen

Ort: Schkeuditz, Ernst-Tenner-Straße

Zeit: 31.08.2021, gegen 18:00 bis 01.09.202, 05:30 Uhr

Unbekannte entwendeten einen verschlossenen vor einem Grundstück geparkten Ford Edge in der Farbe Blau mit dem amtlichen Kennzeichen DZ-SZ 61. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert im unteren fünfstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (db)

Unfall mit vier Lkw

Ort: BAB 9 i.R. München, zwischen AS Großkugel und Leipzig West

Zeit: 01.09.2021, gegen 12:10 Uhr

Heute Mittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Lkw auf der Autobahn 9 in Richtung München zwischen der Anschlussstelle Großkugel und Leipzig West. Nach ersten Informationen soll ein Lkw auf ein Stauende in einer Baustelle aufgefahren sein. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Kräfte der Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Einer der Lkw konnte bereits seine Fahrt fortsetzen. Drei der beteiligten Lkw sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden liegt im sechsstelligen Bereich Die Autobahn 9 ist in Fahrtrichtung München voll gesperrt. Derzeit findet die Unfallaufnahme statt. In Richtung Berlin ist eine Fahrspur aufgrund auslaufender Betriebsstoffe gesperrt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich bis in die Abendstunden andauern. (db)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_83480.htm