Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern | Verkehrsunfall mit..

Zuletzt aktualisiert:

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern | Verkehrsunfall mit einem verletzten Polizeibeamten | Audi Q3 gestohlen | Einbruch in Firmentransporter

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern

Ort: Delitzsch, Hallesche Straße

Zeit: 23.01.2023, 07:39 Uhr

Heute Morgen befuhr ein 42-Jähriger mit seinem Opel die Hallesche Straße in der Ortslage Delitzsch in stadteinwärtige Richtung. In Höhe des Grundstücks 58 überquerten zwei 12-jährige Mädchen von links nach rechts die Fahrbahn. Dabei wurden sie fast mittig auf der Fahrbahn von dem Opelfahrer erfasst. Bei dem Unfall wurden beide Mädchen verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Eines der Mädchen konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Das andere Mädchen wurde schwer verletzt und stationär aufgenommen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verkehrsunfall mit einem verletzten Polizeibeamten

Ort: Torgau, Warschauer Straße (B182) Höhe Naundorfer Straße

Zeit: 23.01.2023, 07:47 Uhr

Ein Fahrzeugführer (82) befuhr heute Morgen mit einem Pkw Renault Modus die Warschauer Straße in Torgau in stadteinwärtige Richtung mit dem Ziel, nach links in die Naundorfer Straße abzubiegen. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah er einen 28-jährigen Polizeibeamten, welcher gerade fußläufig mit Absperrmaßnahmen im Zusammenhang mit einem havarierten Pkw beschäftigt war und erfasste diesen. Der Polizeibeamte wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Audi Q3 gestohlen

Ort: Leipzig (Zentrum-Südost), Sternwartenstraße

Zeit: 21.01.2023, 22:10 Uhr bis 23.01.2023, 09:00 Uhr

Unbekannte stahlen im angegebenen Zeitraum einen sicher am Fahrbahnrand abgestellten grauen Pkw Audi Q3 mit dem amtlichen Kennzeichen L QJ 1305. Der Stehlschaden wird auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Einbruch in Firmentransporter

Ort: Leipzig (Reudnitz-Thonberg), Kippenbergstraße

Zeit: 20.01.2023, 18:00 Uhr bis 23.01.2023, 08:30 Uhr

Unbekannte Tatverdächtige drangen gewaltsam in einen Firmentransporter VW Crafter ein und stahlen verschiedene elektrische Handwerksgeräte. Der entstandene Schaden ist derzeit nicht bezifferbar. Die Kriminalpolizeiinspektion Leipzig ermittelt wegen eines schweren Bandendiebstahls.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2023_95580.htm