Versicherungen greifen ab Sturmstärke 8

Zuletzt aktualisiert:

Versicherung zahlen für Sturmschäden in der Regel ab Windstärke 8, was einer Windgeschwindigkeit von mehr als 62 Stundenkilometern entspricht. Für den Nachweis kann man zum Beispiel das Archiv der aktuellen Windspitzen von WetterOnline nutzen“. Welche Versicherung letztendlich greift, ist abhängig davon was kaputt gegangen ist.