• Foto: pexels

    Foto: pexels

Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten

Zuletzt aktualisiert:

Besondere Zusatztarife für Handynutzer müssen auch im EU-Ausland gelten. Im konkreten Fall hatte die Verbraucherzentrale gegen Vodafone geklagt, weil das Unternehmen die Zusatzoption „Vodafone-Pass“ nur im Inland anbietet. Damit kann man unterwegs bestimmte Apps abrufen ohne dabei Datenvolumen aufzubrauchen. Das muss künftig auch im EU-Ausland möglich sein, entschied das Landgericht Düsseldorf.

(Az. 12 O 158/18)