• Foto: pexels

    Foto: pexels

Wertsachen in Bankschließfächern sind nicht immer versichert

Zuletzt aktualisiert:

Wertsachen wie Schmuck, Goldmünzen oder auch wichtige Dokumente sind in Bankschließfächern gut aufgehoben. Allerdings ist der Inhalt nicht immer versichert. Das zeigt eine Stichprobe der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 3/2020). Deshalb ist es wichtig die Vertragsunterlagen genau zu lesen und sich gegeben falls extra abzusichern. Geld im Schließfach zu deponieren, davon raten die Tester ab, denn Geld wird meist generell nicht versichert.