23 Prozent des Klinikpersonals im Großraum Leipzig bereits geimpft

Zuletzt aktualisiert:

Während der Betrieb in den Impfzentren noch langsam anläuft wird in den Krankenhäusern hier bei uns bereits fleißig geimpft. An den Kliniken im Großraum Leipzig haben schon etwa 23 Prozent der Mitarbeiter eine Impfung bekommen. Das hat das Uniklinikum Leipzig mitgeteilt, das für die Lagerung und Verteilung im Bezirk Leipzig verantwortlich ist. Vor allem Mitarbeiter der Corona-Stationen wurden bisher geimpft – und zwar mit dem Impfstoff der Firma Biontech.