300 Händler locken auf Leipziger Weihnachtsmarkt

Zuletzt aktualisiert:

Nach zwei Jahren Pause öffnet am Dienstag der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Rund 300 Aussteller präsentieren ihre Handwerkskunst oder Leckereien.

Besucher müssen allerdings mit gestiegenen Preisen rechnen. Laut Marktamt wird z. B. der Glühwein pro Tasse etwa einen Euro mehr kosten. Offiziell eröffnet wird der Markt um 17 Uhr. Dann wird auch der Baum feierlich erleuchtet. Die Stände selbst können aber schon ab 10 Uhr aufmachen.

Um Energie zu sparen, ist der Markt komplett auf LED-Technik umgerüstet worden.