“a cappella”-Festival aus Leipzig startet erneut digital

Zuletzt aktualisiert:

Das Vokalmusikfestival “a cappella” wird am Freitagabend eröffnet. Bis zum 9. Mai sind insgesamt acht Konzerte geplant, teilten die Veranstalter mit. Wegen der Pandemie werden alle live gestreamt und online zugänglich gemacht. Neben Konzerten aus Leipzig, werden auch zwei aus Stockholm und Barcelona übertragen. Eröffnet wird das Festival traditionell mit einem Konzert (20 Uhr) von “amarcord” aus der Thomaskirche.

Zu den Festivaltickets geht es hier.

Und das komplette Programm finden Sie hier.