• Foto: dpa

ADAC Sachsen will Elefantenrennen verbieten lassen

Zuletzt aktualisiert:

Der ADAC Sachsen fordert, dass im Freistaat Elefanten-Rennen zwischen LKW beendet werden. Das berichtet  die "Leipziger Volkszeitung" am Montag. Immer mehr Laster auf Sachsens Autobahnen würden zu immer mehr Staus führen, meint ADAC-Verkehrs-Vorstand Helmut Büschke. Er schlägt vor, z.B. auf der A14 Leipzig-Dresden LKW-Überholverbote einzuführen - etwa zwischen dem A38-Dreieck und Grimma oder zwischen Döbeln-Ost und Nossen. Das könne den Berufsverkehr deutlich entlasten.