Althener Straße in Leipzig-Engelsdorf wird im Juli ausgebaut

Zuletzt aktualisiert:

Die Althener Straße in Engelsdorf soll im nächsten Monat ausgebaut werden. Deshalb gibt es laut Verkehrs- und Tiefbauamt ab dem 6. Juli die erste Vollsperrung. Und zwar zwischen dem Kreisverkehr Engelsdorf und der Einmündung Im Blumengrund. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, soll die Straße neu strukturiert werden. Rad- und Gehwege, sowie die Straßenbeleuchtung werden demnach erneuert. Bis November 2021 sollen die Arbeiten dauern. Die Kosten belaufen sich auf ca. 7 Millionen Euro.