Arbeitslosenzahlen in Leipzig weiter gesunken

Zuletzt aktualisiert:

Die Arbeitslosenzahlen in Leipzig sind auch in diesem Monat weiter zurückgegangen. Laut Agentur-Sprecher Hermann Leistner sind rund 23.000 Menschen arbeitslos gemeldet, etwa 600 weniger als im Juni. Die Arbeitslosenquote ist dadurch von 7,3 auf 7,1 Prozent gesunken.

Die Entwicklung ist ungewöhnlich. Leistner zufolge steigen die Zahlen sonst im Juli meist an. Er spricht davon, dass die Corona-Verluste wieder aufgeholt werden. Auch die Prognose ist gut. Leistner erwartet, dass die Zahlen im August weiter zurückgehen werden.