• Museum

Ausstellung in Leipzig zeigt antikes Pergamon in 3D

Zuletzt aktualisiert:

Die antike Residenzstadt Pergamon ist von Ende April an in Leipzig virtuell in 3D zu bestaunen. Und zwar bei einer Ausstellung in der Aula der Alten Nikolaischule.

Wie die Uni Leipzig mitteilte, führt eine Film-Installation vom Stadttor bis zur Akropolis mit den Herrscherpalästen und veranschaulicht die Zeit um 200 nach Christi.

Die Ausstellung, die ab dem 21. April geöffnet hat, haben Archäologie-Studenten der Uni Leipzig konzipiert. In der Schau werden auch Ergebnisse von Ausgrabungen und Nachbauten von Gebäuden gezeigt.