• brennendes Auto im Schleußiger Weg

    Foto: (c) Einsatzfahrten Leipzig

Auto geht im Schleußiger Weg in Flammen auf

Zuletzt aktualisiert:

Am Dienstagvormittag musste die Feuerwehr zu einem brennenden Auto mitten auf dem Schleußiger Weg ausrücken. Der Fahrer des Wagens wurde von anderen Verkehrsteilnehmern darauf hingewiesen, dass es aus seinem Auto qualmte. Er fuhr rechts ran und stieg aus. Wenig später stand das Auto komplett in Flammen. Laut Polizei ist dabei niemand verletzt worden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Während der Löscharbeiten blieb der Schleußiger Weg stadtauswärts zwischen Wundt- und Oeserstraße halbseitig gesperrt.