Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw bei Torgau

Zuletzt aktualisiert:

Montagmorgen kam es auf der B87 in bei Torgau zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Laut Polizei geriet ein 54-jähriger BMW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper.

Durch den schweren Crash verletzte der Fahrer sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Sein gleichaltriger Mitfahrer musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer vom Sattelschlepper steht unter Schock.

Während der Bergungsarbeiten bleibt der Abschnitt zwischen Döberschütz und Torgau gesperrt

Bereits Sonntag hatte es zwei schwere Unfälle im Landkreis Leipzig gegeben. Sonntagvormittag verlor ein 45-Jähriger Autofahrer in Prösen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto überschlug sich. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Am Nachmittag erwischte es eine 33-jährige Fahrerin. Sie verlor auf der B184 vor Rodau die Kontrolle über ihren Wagen und verletzte sich beim Aufprall des Fahrzeugs schwer.